Von der Projektinitiierung zum Projektcontrolling

Von der Projektinitiierung zum Projektcontrolling

Im Rahmen der Projektinitiierung werden

  • die Ziele festgelegt,
  • die Risiken definiert,
  • der Know-how-Bedarf und
  • die Anforderungen an Ihre Organisation und Ressourcen geklärt.

Als Ergebnis der Initiierung resultiert eine präzise Aufgabenverteilung zwischen Ihnen und uns. Weiter werden die inhaltlichen und personellen Projektstrukturen geklärt und der Projektauftrag exakt festgelegt.

 

In der Projektplanung werden die Projektstruktur und der Zeitplan justiert und abschliessend geklärt. Alle notwendigen Informationen werden gebündelt und die personelle Zusammensetzung der Projektorganisation bestimmt.

 

Die Projektdurchführung umfasst die Phasen

  • Projektstart,
  • Arbeitssitzungen und Workshops,
  • Problemlösungsprozess,
  • Meilenstein-Entscheide und
  • Projektabschluss.

Durch eine konsequente und stringente Projektführung und fachliche Inputs an Workshops und Sitzungen stellen wir sicher, dass die Projektziele termingerecht erreicht werden können.

 

Beim Projektcontrolling stellen wir mittels periodischer Erfolgskontrolle während des Projektes den termingerechten Projektabschluss sicher. Indikatoren des Projektcontrollings sind

  • definierte Zeitfenster eingehalten,
  • budgetierte Ressourcen nicht überschritten und
  • Qualität der Ergebnisse im definierten Zielrahmen.

 

Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch in der konkreten Umsetzung der Projektergebnisse.