2016: Zukunftsperspektiven für Sozialinstitutionen

2016: Zukunftsperspektiven für Sozialinstitutionen

Fachtagung vom 13. September 2016

Die Institutionen für Menschen mit Unterstützungsbedarf stehen vor grossen Herausforderungen. In der Folge des neuen Finanzausgleichs nimmt der Finanzierungsdruck kontinuierlich zu. Gleichzeitig ist der Spielraum für operative Verbesserungen begrenzt. Es stellen sich daher die grundlegenden Fragen:

  • Wie bewältigen Sie den Spagat zwischen Agogik und Wirtschaftlichkeit?
  • Wie finden und erschliessen Sie neue Tätigkeitsfelder?
  • Wie richten Sie das Geschäftsmodell auf die Zukunft aus?
 
 

Unser Strategieprozess - Nutzen und Stolpersteine

Erfahrungen und Ergebnisse

Referat von Edith Bieri
Direktorin Stiftung Rossfeld 

Referat 

 
 
 

Zukunftsperspektiven für Sozialinstitutionen

Finanzierungsdruck - Was ist zu tun? Wie gehen Sie vor?

Impulsreferat von Christian Schepers
Projektleiter Forrer Lombriser & Partner AG

Referat 

 
 

Unternehmerisches Handeln im Einklang mit sozialem Auftrag

Referat und Diskussion

Referat von Daniela Merz
Geschäftsführerin DOCK GRUPPE AG 

Referat