2017: Gute Legislaturziele - Gute Legislatur

2017: Gute Legislaturziele - Gute Legislatur

Fachtagung vom 5. Mai 2017

Am Ende der Legislatur wird Bilanz gezogen: Was haben wir in den vergangenen vier Jahren erreicht? Spätestens dann zahlen sich gut formulierte Legislaturziele aus. Denn sie sind die Voraussetzung für das zielgerichtete Arbeiten während der Legislatur und dienen als Massstab für  den Erfolgsausweis.  Doch bei der Entwicklung der Legislaturziele zu Beginn der Legislatur stellen sich Fragen:

  • Wie kommen Sie zu ebenso gewinnenden wie realisierbaren Zielen?
  • Wie profiliert sollen Legislaturziele sein?
  • Muss das Erreichen der Legislaturziele messbar sein?
  • Welche Rolle spielen die verfügbaren Ressourcen?
  • Sollen die Mitarbeitenden der Verwaltung beim Entwickeln von Legislaturzielen mitreden?
  • Wie stellen Sie die Umsetzung sicher?  
 

Legislaturziele als Kommunikationsinstrument - Nutzen und Stolpersteine

Erfahrungen und Erkenntnisse

Referat von Anders Stokholm
Stadtpräsident Stadt Frauenfeld 

Referat 

 
 

Führen mit Legislaturzielen - Theorie versus Praxis

Erfahrungen und Erkenntnisse

Referat von Dr. Eduard Brogli
Präsidialamt, Stadtschreiber Stadtgemeinde Brig-Glis 

Referat 

 
 

Legislaturziele – Was kann man in vier Jahren erreichen?

Impulsreferat von Christian Schepers
Projektleiter Forrer Lombriser & Partner AG

Referat