Fachtagung
2018: Einbezug der Bürgerinnen und Bürger

2018: Einbezug der Bürgerinnen und Bürger

 

Fachtagung vom 29. Mai 2018

Der Kunde steht bei all unseren Aktivitäten im Mittelpunkt. Lebt Ihre Gemeinde diesen Grundgedanken und strebt sie eine konsequente Kundenorientierung an?

Ihnen ist bewusst, dass die Einwohnerinnen und Einwohner Ihrer Gemeinde qualitativ hochstehende Dienstleistungen für «ihr Geld» erwarten. Daraus ergeben sich für Sie Sie Fragen wie

  • Haben wir in der Vergangenheit am richtigen Ort an der Qualität der Leistungen unserer Gemeindeverwaltung gearbeitet?
  • Sind wir uns bewusst, dass auch qualitativ hoch­stehende Dienstleistungen kontinuierlich kritisch reflektiert und verbessert werden müssen?
  • Wissen wir, wo Handlungsbedarf besteht?
  • Wie erfassen oder erkennen wir die «echten» Bedürfnisse unserer Bevölkerung?
 

Einwohnerzufriedenheit

Exzellente Erfahrungen in der Gemeinde Triesen (FL)

Referat von Peter Kindle
Leiter Kommunikation, Standortmarketing & Wirtschaftsförderung, Gemeinde Triesen

Referat 

 
 
 

Einbezug der Bürgerinnen und Bürger - aber wie?

Referat von Marcel Schöni
Partner und Projektleiter Forrer Lombriser & Partner

Referat