Wissen teilen

Bücher

Projektmanagement

Mit knappen Ressourcen Projekte sicher steuern. 2011. Fritz Forrer & Marcel Schöni. Versus Verlag. ISBN 978-3-03909-206-2. 134 Seiten, flexibler…

Dienstleistungsqualität

Mit knappen Ressourcen Dienstleistungsqualität sicher steuern. 2016. Fritz Forrer, Marcel Schöni & Christian Schepers. Versus Verlag. ISBN…

Strategien für KMU

Entwicklung und Umsetzung mit dem KMU*STAR-Navigator. 2011. Roman Lombriser, Peter A. Abplanalp, Klaus Wernigk. Versus Verlag. ISBN 978-3-03909-159-1,…

Strategische Führung auf VR- und GL-Ebene in KMU

2015. Roman Lombriser. Haupt Verlag. ISBN 978-3-258-07924-0. 184 Seiten, flexibler Einband. 1. Auflage.

Strategisches Management

Visionen entwickeln, Erfolgspotenziale aufbauen, Strategien umsetzen. 2010. Roman Lombriser, Peter A. Abplanalp. Versus Verlag. ISBN…

Strategien verstehen

Begriffe, Konzepte und Instrumente des Strategischen Managements. 2013. Peter A. Abplanalp, Roman Lombriser. Versus Verlag. ISBN 978-3-03909-209-3.…

Unternehmensstrategie als kreativer Prozess

Handbuch zur Strategieentwicklung für Führungskräfte in Klein-, Mittel- und Grossbetrieben. 2000. Roman Lombriser, Peter A. Abplanalp. Gerling…

Top Intrapreneurs.

How Successful Senior Executives Manage Strategic Change. Untersuchung von 30 Spitzen-Führungskräften in der Schweiz zum Führungsverhalten in Phasen…

Der neue Gesellschaftsvertrag.

2005. Roman Lombriser. Nord/LB New Spirit.

Introduction to the Management of Transformational Change.

2004. Roman Lombriser.In: Sullivan, P. (Hrsg.) Ansoff Anthology.

Strategisches Management für KMU: Luxus oder Notwendigkeit.

2003. Roman Lombriser. IQB-Flash.

Vom War for Talent zum Talent-Based Competitive Advantage.

2000. Roman Lombriser. Student Business Review.

KMU-Umfrage: wo drückt die KMU der Schuh?

Peter Eisenhut, Urs Fueglistaller, Heiko Bergmann, Fritz Forrer & Hubertus Schmid. 2005. Verlag Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell.

Mitarbeitendenbefragung

2006. Fritz Forrer, Marcel Schöni. In: Managementleitfaden öffentliche Verwaltung. WEKA Verlag.

Die Ostschweiz - ein guter Nährboden für Unternehmensnetzwerke.

2002. Herausgeber: IHK St.Gallen-Appenzell, Peter Eisenhut, u.a.

Projektqualität – ein theoriegestützter Erfahrungsbericht.

2005. Fritz Forrer. in: Was ist Qualität? Die Entzauberung eines Mythos, in: Schriftenreihe Wandel und Kontinuität in Organisationen, Schöch, H.…

Leitfäden

In unseren Projekten begegnen wir immer wieder ähnlichen Themen. Unsere Erfahrungen und Lösungsansätze arbeiten wir in kurzen Leitfäden für Sie auf.

 

Arbeitgeberattraktivität - ein Leitfaden

Viele Unternehmen klagen über einen Mangel an Fachkräften. Durch die Annahme der Masseneinwanderungsinitiative wird die Rekrutierung von ausländischen Fachkräften zusätzlich erschwert, und es ist fraglich, ob die Ausbildungslücke im Inland selbst geschlossen werden kann. Folglich haben sich Arbeitgeber auf einen weiter intensivierenden Wettbewerb um Fachkräfte einzustellen. Wie aber zieht man gute Fachkräfte an? Und wie bindet man sie langfristig?

Erfolgreiche Nachfolgeregelung - ein Leitfaden Die Nachfolge — eine unterschätzte Herausforderung

Sie suchen eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger? Kein Problem. Es gibt zahlreiche Ratgeber und in Zukunft auch geeignete Plattformen für die Nachfolgesuche. Wirklich kein Problem?

Vorgehen bei Strukturoptimierungen - ein Leitfaden

Erfahrungen aus unseren Strategieprojekten zeigen, dass als Ergebnis des Strategieprozesses häufig die Organisation  – ganz im Sinne von „structure follows strategy“ – zu optimieren ist. 

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, worauf bei Strukturoptimierungs­projekten zu achten ist. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den weichen Faktoren. Dies aus der Erfahrung, dass diese weichen Faktoren für den Umsetzungserfolg entscheidend sind.

Tipps für Ihr Strategiemanagement - Fallbeispiele

Erfahrungen und Erkenntnisse aus unseren Projekten.

Tipps für erfolgreiches Führen - Fallbeispiele

Erfahrungen und Erkenntnisse aus unseren Projekten.

Tipps für Ihr Qualitätsmanagement - Fallbeispiele

Erfahrungen und Erkenntnisse aus unseren Projekten.

Tipps für Ihr Projektmanagement - Fallbeispiele

Erfahrungen und Erkenntnisse aus unseren Projekten.

Newsletter

Wie schärfen Sie Ihr Profil?

Newsletter März 2021

Arbeiten Sie zusammen?

Newsletter Oktober 2020

Wir stehen unter Druck!

Newsletter April 2020

Wie machen Sie aus Betroffenen Beteiligte?

Newsletter Oktober 2019

Arbeiten Sie zusammen?

Newsletter April 2019

Haben Sie Geduld?

Newsletter Oktober 2018

Der Dank gilt Ihnen.

Newsletter Mai 2018

Beteiligen Sie Mitarbeitende?

Newsletter Oktober 2017

Führen Sie umsichtig?

Newsletter April 2017

Planen Sie schon Ihre Nachfolge?

Oktober 2016

Ist Ihr Service gern geschehen?

April 2016

Haben Sie Ihre Nachfolge geregelt?

April 2015

Newsletter April 2015

Oktober 2015

Wie wird Ihr Unternehmen geführt?

Oktober 2014

Wie tickt Ihr strategisches Gremium?

Mai 2014

Presseartikel

Bischofszeller sagen, was ihnen gefällt und was sie gerne ändern würden

Die vom Stadtrat in Auftrag gegebene Einwohnerbefragung ist ausgewertet...

St.Galler Tagblatt (2018)

Die Gemeinde Triesen besticht mit sehr hoher Einwohnerzufriedenheit

«Triesen – Mein Lebens(t)raum»: Das Gemeindemotto hat durchaus...

Volksblatt Liechtenstein (2018)

Strategieentwicklung Lichtensteig 2016

Lichtensteig ist die erste «Mini.Stadt» der Schweiz....

Mitteilungsblatt Gemeinde Lichtensteig (2016)

Systematische Qualitätsarbeit

Der St.Galler Ökonom Fritz Forrer schöpft aus dem Vollen...

MQ Management und Qualität, Spezialausgabe (2013)

Klein, kompakt und fit

Auch junge Kleinunternehmen können im ESPRIX-Wettbewerb reüssieren...

MQ Management und Qualität, Spezialausgabe (2013)

«Die Zukunftsstrategie der Stiftung Altersbetreuung Herisau»

Curaviva. (2011)

Einwohnerzufriedenheit der Gemeinde Teufen

Tüfener Poscht. (2010)

Optimale Organisation der Gemeinde Herisau

Antrag an den Einwohnerrat (2010)

«Mitglieder geben den Angestellten Schweiz gute Noten»

Mitgliederzeitschrift APUNTO. (2010)